Spielgruppe "Hoferlebnis"


 

 

Die Kinder erleben gemeinsam unseren Bauernhof mit Tieren und der umgebenden Natur, Wiesen und Wald. Sie werden zu kleinen Forschern, die das Bauernhofleben entdecken und sich spielerisch bei verschiedenen Aktivitäten erproben können.

 

Wir bieten den Kindern einen sicheren Rahmen, in dem sie neue Erfahrungen sammeln und spielend ihre Neugier ausleben können. Eine Spielgruppe ist häufig der erste Moment, in dem die Kinder von ihren engen Bezugspersonen in eine unbekannte Gruppe gehen. Das ist ein grosser Schritt und der kann auch etwas ängstigen. Wir unterstützen die Kinder bei diesem Schritt individuell und geben ihnen Zeit, sich auf die neue Situation einzulassen. Gerne können Sie vor dem ersten Schnuppertermin in der Spielgruppe gemeinsam mit ihrem Kind unseren Hof besuchen und schon einmal einen ersten Augenschein nehmen.

 

Betreut werden die Kinder von Marianne (Soziokulturelle Animatorin FH / Sozialpadagogin), Margrit Stössel (vierfache Mutter) und Danielle Schmidig (Sozialpädagogin und zweifache Mutter). Die Gruppe umfasst maximal zwölf Kinder. Dank dem, dass Magrit Stössel als Seniorbetriebschefin relativ flexibel ist, können wir bereits ab einer kleinen Kindergruppe mit zwei erfahrenen Leiterinnen arbeiten. So können wir auch auf praktischer Ebene u.a. sicherstellen, dass Kinder, die im Begriff sind trocken zu werden, ihren Bedürfnissen entsprechend aufs WC begleitet werden können.

 

 

Wann: Freitag

Zeit:      8:30 bis 11 Uhr

Alter:    2.5 bis 6 Jahre (Teilnehmerzahl begrenzt)

Preis:    Pro durchgeführtem Morgen werden 30.- CHF berechnet. Abgerechnet wird halbjährlich oder jährlich zu Beginn des Halbjahres, respkt. Jahres. Bei jährlicher Bezahlung wird Ihnen ein Morgen geschenkt. Werden mehrere Spielgruppenmorgen besucht, gibt es eine Preisreduktion von 3%. Die Anmeldung ist verbindlich, da der Spielgruppenplatz reserviert wird für Ihr Kind.

Schnuppern und Einstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich. Abgerechnet wird anhand des Eintrittsdatums.